d-werft

 

Die »d-werft« ist ein Forschungsbündnis für neue Film- und Fernsehtechnologien auf Basis von IT. Die gemeinsame Vision des Bündnisses ist die Vernetzung der Produktion, Archivierung und Distribution von audiovisuellen Medieninhalten. Im Zentrum der Arbeit des Bündnisses »d-werft« steht die verlustfreie und lückenlose Vernetzung der Arbeitsprozesse durch die gemeinsame Nutzung anfallender Informationen über offene, interoperable Standards. Ziel ist die Schaffung einer gemeinsamen Technologieplattform mit dem Namen »Linked Production Data Cloud«. Dieser Herausforderung stellen sich die Partner im Rahmen des Projektes der »d-werft« und entwickeln auf Basis der „Linked Production Data“ weitere modulare und interoperable Technologien, Verfahren und Dienstleistungen in fünf Verbundprojekten. Dazu gehören Technologien der filebasierten Produktion und Qualitätskontrolle, der semi-automatisierten Digitalisierung von Filmmaterial, des Rechtemanagements, der digitalen Distribution sowie Untersuchungen zu Technologienentwicklungen und Veränderungen im Rezeptionsverhalten.
 
Werfen Sie hier einen Blick in die Broschüre.
 
Broschüre.front.Schatten